KLAUS RAINER KRIEGER / IMAGO

1 Stadt, 21 Fragen

Brechts Territorium

Petra Maier, SPIEGEL-ONLINE-Redakteurin, über ihre Studienstadt Augsburg.

LESEZEIT 4min

Welches Buch passt zu dieser Stadt?

Augsburg ist Brecht-Territorium: Seit 2010 feiert die Stadt ihren berühmtesten Sohn, Bertolt Brecht. Jedes Jahr werden um den Geburtstag des Autors und Lyrikers am 10. Februar beim Brechtfestival Lesungen, Diskussionen, Theateraufführungen und Konzerte veranstaltet. Passend ist deshalb "Bertolt Brechts Augsburger Geschichten" von Jürgen Hillesheim. 

Und welche Musik passt zu ihr?

Sich auf eine Musikrichtung festzulegen fällt schwer. 

Klassikfans kommen am besten zum Deutschen Mozartfest, das jedes Jahr im Mai stattfindet. Denn Augsburg ist die Geburtsstadt von Leopold Mozart, dem Vater des Musikgenies Wolfgang Amadeus. 

Wer lieber Pop hört ist beim Modular Festival richtig. In diesem Jahr mit dabei sind Olli Schulz, eRRdeKa und Von Wegen Liesbeth. Weitere Highlights sind der Poetry Slam, Graffiti-Workshops und die Gaming-Ecken.

Im Sommer gibt es außerdem ein Jazz-Festival.

Sie haben bereits einen Zugang?
Einloggen